tsb
Batterieparks und erneuerbare Inselsysteme
Innovation
Einweihung von Europas erstem kommerziellem Batteriespeicher in Schwerin, im September 2014. Foto: Younicos

Die Younicos AG macht Netze und Speicher intelligent – und damit fit für mehr erneuerbare Energien. Die Kernkompetenz des Unternehmens aus Berlin-Adlershof ist die effiziente Integration von Schlüsselelementen der Stromnetzinfrastruktur. Das umfasst die Kombination von verschiedenen Batterietechnologien und Leistungselektronik mit hochintelligenter Software, die selbstständig die Anforderungen an das Energiemanagement von Verbund- als auch Inselnetzen erkennt und optimal darauf reagiert. Weil die Leistungs- und Energie-Managementsoftware von Younicos Nutzung, Verfügbarkeit und Lebensdauer von Batterien optimiert, gewähren führende Zellhersteller eine 20-jährige Leistungsgarantie auf diese Batterieparks.

Younicos ist Marktführer auf dem Gebiet der Kurzzeitspeicher. Gemeinsam mit unserer US-amerikanischen Tochter, Younicos Inc., haben wir weltweit bereits Batteriekraftwerke mit mehr als 93 Megawatt installierter Leistung gebaut.

Typ
Produkt
Bereich
Energietechnik, Weitere Technologien

Vorteile und Lösungen

Sonne und Wind kümmern sich wenig um den jeweiligen Strombedarf. In Zeiten von hohem Bedarf kann Flaute herrschen, bei Zeiten mit niedrigem Bedarf trotzdem die Sonne scheinen. Um mögliche Ungleichgewichte auszubalancieren benötigt man so genannte Systemdienstleistungen. Kurzzeitspeicher wie zum Beispiel die bereits marktreifen Großbatterien stellen diese besonders effizient bereit.

Im Vergleich zu herkömmlichen Kraftwerken verbrauchen Batterien nämlich kaum Energie für ihren eigenen Betrieb, reagieren sehr viel schneller und genauer und belasten die Umwelt nicht mit C02 oder dem Verbrauch von fossilen Brennstoffen. Außerdem sind sie flexibler, da sie einfach vom Lade- in den Entlademodus wechseln können. An das Stromnetz angeschlossen, können die Batteriespeicher für Frequenz- und Spannungsregelungen eingesetzt werden.

Die Speicher eignen sich außerdem für Insellösungen. Entlegene Industriestandorte und Siedlungen können mit einer der Situation angepassten Lösung mit einem Speicherkraftwerk versorgt werden.

mehr zeigen

Einsatzgebiet und Zielgruppe

Energieanbieter, Industrie- und Forschungsstandorte, Bezirke und Gemeinden, Inselnetzbetreiber, Netzbetreiber, Stadtwerke

Referenzen

Über 90 MW weltweit installiert; Größter mit einem Windpark gekoppelter Speicher (36 MW ) in Notrees, Texas; Europas erster kommerzieller Batteriespeicher für den Schweriner Ökostromanbieter WEMAG; Aufbau des weltweit ersten Batterie-gestützten bis zu 100 % erneuerbaren Energiesystems im Megawattbereich für die Insel Graciosa (Azoren)

Ausgezeichnet mit

GreenTec Award 2014, Kyocera Umweltpreis 2014, Bloomberg New Energy Pioneer 2014, Europäischer Solarpreis 2011, red dot best of the best 2010.

Gefördert durch

Umweltinnovationsprogramm (20% Anschubfinanzierung für ersten kommerziellen Batteriepark für WEMAG

Anbieter

Younicos macht Netze und Speicher intelligent – und damit fit für mehr erneuerbare Energien. Die Lösungen des Unternehmens ermöglichen es, konventionelle Generatoren ganz abzuschalten, wenn genügend Wind- und Sonnenstrom zur Verfügung stehen. Die Leistungs- und Energie-Managementsoftware von Younicos optimiert Nutzung, Verfügbarkeit und Lebensdauer von Batterien.

weniger zeigen
Kontakt

Younicos AG – Let the fossils rest in peace.
Am Studio 16
12489 Berlin
Telefon +49 30 818 799 010
Telefax +49 30 818 799 000

mail@younicos.com

Mehr Informationen
Verwandte Innovationen